projekt

Impact Hub Berlin

teilen

jahr

2022

disziplinen

wall concept
space design
manufacturing
material recycling

in kolaboration

Am Anfang des Jahres waren wir Teil der Transformation der alten Kindl Brauerei in Neukölln, Berlin. Über mehrere Wochen hinweg, integrierten wir diverse Co-Working Spaces in das neue Impact Hub Berlin. Mit recycelten Materialien, die uns von Trash Galore zur Verfügung gestellt wurden, kreierten wir Trennwände und entwarfen Regalsysteme für die neuen Büroräume. Wiederverwerteter Teppich und gerettete Wabenplatten ergaben in Kombination die neuen Pinnwände. Für aufgeräumtes und flexibles Arbeiten bauten wir darüber hinaus Rollbare Sideboards mit Schiebetüren.

"Trash is gold. Dig it!" - Trash Galore

In Summe haben wir mit Hilfe von 6 Trennwänden neue Raumeinheiten geschaffen und insgesamt 12 Regalwände und Rollcontainer installiert. Sämtliche Bauprojekte mit Recycling Materialien umzusetzen, stellte sich als eine spannende und bereichernde Aufgabe heraus. Nachhaltigkeit bei einem solch weitreichenden Projekt mitzudenken, ist eine große Herausforderung und inspiriert zeitgleich dauerhaft in Richtung Kreislaufwirtschaft zu denken. An der Stelle gilt es einen großen Dank an alle Beteiligten auszusprechen.

noch mehr

projekte